Smart snacken

Parmesan-Thymian-Popcorn

5
Durchschnitt: 5 (8 Bewertungen)
(8 Bewertungen)
Parmesan-Thymian-Popcorn

Parmesan-Thymian-Popcorn - Der perfekte Snack zum Kinoabend. Foto: Iris Lange-Fricke

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
8 min
Zubereitung
fertig in 15 min
Fertig
Kalorien:
460
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Parmesan-Thymian-Popcorn ist nicht nur eine tolle Knabberei für Gourmets, sondern liefert unter anderem auch B-Vitamine und Ballaststoffe. Vitamin B6 im Maiskorn fördert die Dopamin- und Sertotoninbildung und das enthaltene Vitamin B2 macht die Schleimhäute stark. Zu guter Letzt bildet der Körper aus Ballaststoffen unter anderem die Nahrung für unsere Darmbakterien, die sich um Verdauung und Wohlbefinden kümmern. Parmesan-Thymian-Popcorn ist rundum ein smarter Snack.

Popcorn mal anders? Das gepuffte Korn bietet sich auch hervorragend als extra Crunch zu Hauptgerichten an. Zum Beispiel passt unser Parmesan-Thymian-Popcorn toll zu Suppen oder Salaten. So kann man mit wenig Aufwand ein außergewöhnliches Gericht kreieren.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien460 kcal(22 %)
Protein14 g(14 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate82 g(55 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10 g(33 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K51 μg(85 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure35 μg(12 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin7,8 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium384 mg(10 %)
Calcium113 mg(11 %)
Magnesium121 mg(40 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren2 g
Harnsäure80 mg
Cholesterin5 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Stück Knoblauchzehen
Zutaten
1 TL Rapsöl
500 g Maiskörner
30 g Parmesan (Lebensmittelgruppe)
1 Bund Thymian (10g)
1 Bund Rosmarin (10 g)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ThymianRosmarinKnoblauchzeheRapsöl
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf

Zubereitungsschritte

1.

Knoblauchzehen schälen und auf einem Brett platt drücken. Öl im Topf auf mittlerer Hitze erhitzen. Maiskörner und Knoblauchzehen hinzugeben und kurz mit dem Holzlöffel möglichst gleichmäßig auf dem Boden verteilen. Sobald das erste Korn aufpoppt, wird der Topf abgedeckt und ab und zu bewegt, bis keine Pop-Geräusche mehr zu hören sind. Das Ganze dauert ca. 5 Minuten.

2.

Währenddessen Parmesan reiben. Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken. Die Zutaten miteinander vermischen.

3.

Das fertige Popcorn in eine Schüssel geben und möglichst warm mit der Parmesan-Kräuter-Mischung bestreuen. Alles gut durchmischen und genießen!