Pasta-Gemüse-Pfanne

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pasta-Gemüse-Pfanne

Pasta-Gemüse-Pfanne - Bunte Mischung für eilige Köche.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
481
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien481 kcal(23 %)
Protein21 g(21 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate86 g(57 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe13,9 g(46 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin10,1 mg(84 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure180 μg(60 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin6,9 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C193 mg(203 %)
Kalium885 mg(22 %)
Calcium114 mg(11 %)
Magnesium107 mg(36 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren0,7 g
Harnsäure234 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
2
200 g
250 g
1 Stiel
2
3
150 g
15 g
Ingwer (1 Stück)
1
1 EL
2 EL
helle Sojasauce
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen. Inzwischen Paprika waschen, halbieren, putzen, mundgerechte Stücke schneiden. Zuckerschoten waschen, putzen.

2.

Brokkoli waschen und in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren, abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

3.

Äußere Blätter vom Zitronengras entfernen, Gras in dünne Scheiben schneiden. Chilischoten waschen, entkernen und in lange, schmale Streifen schneiden.

4.

Frühlingszwiebeln waschen, putzen, in schmale Ringe schneiden. Sprossen heiß abspülen, abtropfen lassen. Ingwer und Knoblauch schälen, fein hacken.

5.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Ingwer, Zitronengras und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze andünsten. Bis auf die Chilistreifen restliches Gemüse zugeben und 3–4 Minuten mitdünsten.

6.

Nudeln abgießen, mit Gemüse mischen. Mit Salz, Pfeffer und Sojasauce abschmecken und mit Chilistreifen garnieren.