Pasta mit Broccoli und Käse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit Broccoli und Käse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BrokkoliröschenMilchSchlagsahneKäseButterSalz

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
500 g
4 EL
2 EL
200 ml
150 ml
100 g
frisch geriebener Käse z. B. Parmesan, Emmentaler, Gauda, Gruyere
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
5 EL
Butter für die Form
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen. Abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
2.
Die Brokkoliröschen waschen, putzen und in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren, abgießen, kalt abschrecken und ebenfalls gut abtropfen lassen.
3.
Für die Sauce 2 EL Butter in einem Topf zerlassen, das Mehl einstreuen, verrühren und leicht anschwitzen. Die Milch und Sahne unter Rühren angießen und 3-4 Minuten andicken lassen. Den Käse einrühren und schmelzen lassen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskat abschmecken.
4.
Die übrige Butter in einer Pfanne erhitzen, die Brösel einstreuen und goldbraun anbraten. Vom Herd ziehen.
5.
Den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
6.
Die Nudeln mit dem Brokkoli und der Sauce mischen, in eine gebutterte Auflaufform geben und mit den Bröseln bestreuen. Im vorgeheizten Ofen goldbraun gratinieren lassen und in Schüssel angerichtet servieren.

Video Tipps

Wie Sie Brokkoli am besten putzen und zerkleinern