Pasta mit Brokkoli, Knoblauch und Walnüssen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit Brokkoli, Knoblauch und Walnüssen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
576
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien576 kcal(27 %)
Protein19 g(19 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate75 g(50 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,5 g(32 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,9 mg(41 %)
Vitamin K227,5 μg(379 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,8 mg(57 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure90 μg(30 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin6,8 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C120 mg(126 %)
Kalium594 mg(15 %)
Calcium107 mg(11 %)
Magnesium97 mg(32 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren5,8 g
Harnsäure162 mg
Cholesterin17 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 rote Pfefferschote
2 Knoblauchzehen
1 Brokkoli ca. 600 g
Salz
400 g Penne
2 EL Butter
2 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
50 g Walnüsse grob gehackt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PenneWalnussButterOlivenölKnoblauchzeheBrokkoli

Zubereitungsschritte

1.

Die Pfefferschote waschen, der Länge nach halbieren, die Innenhäute und die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch abziehen und in feine Scheiben schneiden.

2.

Den Brokkoli waschen, in Röschen teilen und in reichlich kochendem Salzwasser 4-6 Minuten blanchieren. Die Nudeln in reichlich Salzwasser al dente garen.

3.

Das Fett in einer Pfanne erhitzen und die Knoblauchscheiben darin anbraten. Die Pfefferschotenstreifen, den Brokkoli und die Nudeln zugeben, alles kurz mit andünsten, mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit den Nüssen bestreuen und heiß servieren.