print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Pasta mit Brokkoli, Knoblauch und Walnüssen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit Brokkoli, Knoblauch und Walnüssen
Health Score:
Health Score
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
1
2
1
Brokkoli ca. 600 g
400 g
2 EL
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
50 g
Walnüsse grob gehackt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KnoblauchzeheBrokkoliSalzPenneButterOlivenöl

Zubereitungsschritte

1.

Die Pfefferschote waschen, der Länge nach halbieren, die Innenhäute und die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch abziehen und in feine Scheiben schneiden.

2.

Den Brokkoli waschen, in Röschen teilen und in reichlich kochendem Salzwasser 4-6 Minuten blanchieren. Die Nudeln in reichlich Salzwasser al dente garen.

3.

Das Fett in einer Pfanne erhitzen und die Knoblauchscheiben darin anbraten. Die Pfefferschotenstreifen, den Brokkoli und die Nudeln zugeben, alles kurz mit andünsten, mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit den Nüssen bestreuen und heiß servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar