Pasta mit Brokkoli und grünem Spargel

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pasta mit Brokkoli und grünem Spargel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
535
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien535 kcal(25 %)
Protein22 g(22 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate79 g(53 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe12,1 g(40 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,8 mg(40 %)
Vitamin K306 μg(510 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin8,6 mg(72 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure282 μg(94 %)
Pantothensäure2,9 mg(48 %)
Biotin6,8 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C158 mg(166 %)
Kalium992 mg(25 %)
Calcium198 mg(20 %)
Magnesium112 mg(37 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod34 μg(17 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren4,2 g
Harnsäure237 mg
Cholesterin12 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Penne
Salz
500 g grüner Spargel
500 g Brokkoliröschen
1 Stange Lauch
100 g saure Sahne
3 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
75 ml Gemüsebrühe
2 EL frisch gehacktes Basilikum
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Penne in Salzwasser al dente kochen.
2.
Das untere Drittel schälen und die Stangen schräg in 3-4 cm lange Stücke schneiden. Den Brokkoli abbrausen und die Röschen je nach Größe ganz lassen oder halbieren. Den Lauch waschen, putzen, längs halbieren und in Streifen schneiden.
3.
Die Sahne erwärmen, aber nicht kochen lassen.
4.
Das Gemüse in heißem Öl kurz anschwitzen, salzen, pfeffern und die Brühe angießen. Zugedeckt bei milder Hitze ca. 5 Minuten leise gar schmoren lassen. Falls nötig, noch etwas Brühe ergänzen. Ist das Gemüse gar und hat noch Biss, die abgetropften Penne und das Basilikum unterschwenken.
5.
Auf Teller verteilen und mit der sauren Sahne beträufelt servieren.