Pasta mit Frischkäse und Pfifferlingen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
kein Rezeptbild vorhanden
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Pfifferlinge
2 Knoblauchzehen
2 Bund Schnittlauch
500 g Nudeln
2 EL Olivenöl
125 Doppelrahmfrischkäse
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Pinsel zum Putzen der Pfifferlinge
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Pfifferling mit einem Pinsel putzen. Schnittlauch waschen, abtropfen und fein schneiden. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Alles erst einmal beiseite stellen. Salzwasser in einem Topf erhitzen. Die Rigatoni im Wasser al dente kochen und in einem Nudelsieb abtropfen lassen. Ca. 300 ml des Nudelwassers beiseite stellen. 1 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen und die Knoblauchscheiben andünsten.

2.

Frischkäse und beiseite gestelltes Kochwasser hinzugeben, Nudeln daruntermischen und mit Topfdeckel zudecken. In einer beschichteten Pfanne restliches Öl erhitzen, Pfifferling ca. 5 Minuten im heißen Öl braten. Schnittlauch beigeben, mit Salz und Pfeffer würzen und auf den Rigatoni verteilen.