Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Pasta mit getrockneten Tomaten und Bacon

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit getrockneten Tomaten und Bacon
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
180 g
getrocknete Tomaten in Öl (1 Glas)
500 g
150 g
roh geräucherter Schinkenspeck in dünnen Scheiben
4 EL
Pesto Rucolapesto
4 EL
Parmesan gerieben
Rucola zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PenneSchinkenspeckParmesanRucola
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Die Tomaten abtropfen lassen, dabei das Öl auffangen. Die Nudeln nach Packungsaufschrift in reichlich Salzwasser „al dente“ kochen. Den Speck in einer beschichteten Pfanne ohne Fett langsam knusprig braten, auf einem Küchenkrepp abtropfen.

2.

Die Tomaten in der Pfanne warm schwenken. Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen, mit dem Pesto mischen, auf Teller verteilen. Die Tomaten mit dem Speck darüber verteilen und mit Rucola garniert, mit Parmesan bestreut servieren.

Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar