Pasta mit getrockneten Tomaten und Bacon

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit getrockneten Tomaten und Bacon
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
668
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien668 kcal(32 %)
Protein31 g(32 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate93 g(62 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,2 g(31 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K27,3 μg(46 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin10,2 mg(85 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure77 μg(26 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin9,6 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium798 mg(20 %)
Calcium231 mg(23 %)
Magnesium113 mg(38 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink3,8 mg(48 %)
gesättigte Fettsäuren5,6 g
Harnsäure154 mg
Cholesterin38 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
180 g
getrocknete Tomaten in Öl (1 Glas)
500 g
150 g
roh geräucherter Schinkenspeck in dünnen Scheiben
4 EL
Pesto Rucolapesto
4 EL
Parmesan gerieben
Rucola zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PenneSchinkenspeckParmesanRucola

Zubereitungsschritte

1.

Die Tomaten abtropfen lassen, dabei das Öl auffangen. Die Nudeln nach Packungsaufschrift in reichlich Salzwasser „al dente“ kochen. Den Speck in einer beschichteten Pfanne ohne Fett langsam knusprig braten, auf einem Küchenkrepp abtropfen.

2.

Die Tomaten in der Pfanne warm schwenken. Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen, mit dem Pesto mischen, auf Teller verteilen. Die Tomaten mit dem Speck darüber verteilen und mit Rucola garniert, mit Parmesan bestreut servieren.

Schlagwörter