Pasta mit Miesmuscheln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit Miesmuscheln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
595
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien595 kcal(28 %)
Protein29 g(30 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate92 g(61 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,7 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D10 μg(50 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K31,6 μg(53 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin9,9 mg(83 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure89 μg(30 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin3,7 μg(8 %)
Vitamin B₁₂10 μg(333 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium667 mg(17 %)
Calcium68 mg(7 %)
Magnesium111 mg(37 %)
Eisen7,4 mg(49 %)
Jod189 μg(95 %)
Zink4,2 mg(53 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure218 mg
Cholesterin158 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
500 g
1 Handvoll
2
1
3 EL
150 ml
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Muscheln gründlich, putzen waschen und abtropfen lassen. Geöffnete Muscheln entfernen.
2.
Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen.
3.
Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und grob hacken. Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Chilischote waschen, halbieren, putzen und längs in feine Streifen schneiden. Zusammen mit dem Knoblauch in heißem Öl kurz anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen und ein wenig einköcheln lassen. Die Muscheln mit dazugeben und zugedeckt 4-5 Minuten dünsten. Wenn sich alle Muscheln geöffnet haben (geschlossene Exemplare wegwerfen), die Petersilie darüber streuen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Die abgetropften Nudeln unter die Muscheln schwenken und servieren.