Pasta mit Spargel und Shrimps in Wein-Sahnesoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit Spargel und Shrimps in Wein-Sahnesoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
670
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert670 kcal(32 %)
Protein35 g(36 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate76 g(51 %)
Ballaststoffe6,7 g(22 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E6,6 mg(55 %)
Vitamin K39,4 μg(66 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin11,9 mg(99 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure155 μg(52 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin6,4 μg(14 %)
Vitamin B₁₂1,9 μg(63 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium752 mg(19 %)
Calcium187 mg(19 %)
Magnesium151 mg(50 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod103 μg(52 %)
Zink4,4 mg(55 %)
gesättigte Fettsäuren12,1 g
Harnsäure232 mg
Cholesterin185 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LinguineGarnelenSpargelSchlagsahneWeißweinButter

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
400 g
gegarte Garnelen küchenfertig, geschält und entdarmt
400 g
grüner Spargel
1
1
1 EL
150 ml
trockener Weißwein
200 ml
Pfeffer aus der Mühle
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen. Die Garnelen waschen und trocken tupfen. Das untere Drittel vom Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden und die Stangen halbieren. Die Zwiebel und Knoblauch schälen, alles fein würfeln und in heißen Butter glasig schwitzen. Den Spargel zugeben, kurz mitschwitzen und mit dem Weißwein ablöschen. Zugedeckt 6-8 Minuten leise fast gar schmoren lassen. Den Deckel abnehmen und die Sahne zugeben. Noch etwas einköcheln lassen, die Garnelen untermengen, heiß werden lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die abgetropften Nudeln unterschwenken und auf Teller angerichtet servieren.