0

Pasta mit Zitrone und Koriander

Pasta mit Zitrone und Koriander
0
Drucken
30 min
Zubereitung
50 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/1
Die Zuckerschoten waschen, putzen und schräg in Stücke schneiden. Die Schalotte abziehen und fein würfeln. Den Brokkoli putzen. Die Möhre schälen und in sehr dünne Streifen schneiden. Die Chili waschen, entkernen und in feinste Streifen schneiden. Die Zuckerschoten und Brokkoliröschen in kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Die Schalotten in heißer Butter glasig dünsten, die Zesten und Chilistreifen unterrühren und mitdünsten. Die Möhren, Zuckerschoten und Brokkoliröschen zugeben, mitschwitzen, salzen, pfeffern und mit dem Zitronensaft und der Brühe ablöschen. Die Crème fraîche unterrühren und abschmecken. Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen und unter die Sauce mischen. Die Pinienkerne mit dem Koriander im Mörser fein zerstoßen und über die Nudeln streuen. Sofort servieren.
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Stark reduziert: Iris Organizer Chest OCH-2080 Schubladencontainer-/schrank, Kunststoff, frostweiß/transparent, 35,5 x 26 x 65,5 cm und mehr
VON AMAZON
Preis: 33,70 €
26,88 €
Läuft ab in:
Sparen Sie bei Design Toscano Replika einer italienischen Globusbar aus dem sechzehnten Jahrhundert und mehr
VON AMAZON
29,44 €
Läuft ab in:
Sparen Sie bei Design Toscano Replika einer italienischen Globusbar aus dem sechzehnten Jahrhundert und mehr
VON AMAZON
70,29 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages