0

Pastateig zubereiten und Nudeln formen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pastateig zubereiten und Nudeln formen
380
kcal
Brennwert
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
45 min
Zubereitung
 • Fertig in 1 h 15 min
Fertig
Nährwerte
Fett10,74 g
gesättigte Fettsäuren1,63 g
Eiweiß / Protein13,8 g
Ballaststoffe0 g
zugesetzter Zucker0 g
Kalorien380
1 <none> enthält
Brennwert380
Eiweiß/Protein/g13,8
Fett/g10,74
gesättigte Fettsäuren/g1,63
Kohlenhydrate/g56,54
zugesetzter Zucker/g0
Ballaststoffe/g0
Cholesterin/mg115,5
Vitamin A/mg99,1
Vitamin D/μg1,32
Vitamin E/mg3,3
Vitamin B₁/mg0,22
Vitamin B₂/mg0,31
Niacin/mg2,83
Vitamin B₆/mg0,03
Folsäure/μg44,4
Pantothensäure/mg0,14
Vitamin B₁₂/μg0,82
Vitamin C/mg0
Kalium/mg196,5
Kalzium/mg37,58
Magnesium/mg11,75
Eisen/mg2,11
Jod/μg39,6
Zink/mg0,26

Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Personen (ca. 450 g Nudelteig)
200 g
100 g
3
2 EL
Mehl zum Arbeiten
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6
Als erstes das Mehl und Grieß auf die Arbeitsfläche häufeln. In der Mitte eine Mulde formen und die Eier hinein schlagen. Das Olivenöl und eine Prise Salz zufügen. Jetzt mit den Händen zu einem glatten, elastischen Teig verkneten, der nicht mehr auf der Arbeitsfläche kleben bleibt. Nach Bedarf die Mehlmenge etwas variieren. In Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
Schritt 2/6
Anschließend den Teig zum leichteren Verarbeiten portionieren.
Schritt 3/6
Die Arbeitsfläche und das Nudelholz leicht bemehlen und das Teigstück dünn ausrollen. Die Teigplatte ab und zu wenden und nach Bedarf mit Mehl bestauben, damit nichts an der Arbeitsfläche festklebt.
Schritt 4/6
Zum Schneiden von Lasagneblättern den Teig in Rechtecke von 10x15 cm schneiden (oder die Größe nach Bedarf). Bis zur Verwendung auf der Arbeitsfläche ruhen lassen.
Schritt 5/6
Für Tagliatelle wird der Teig ebenfalls dünn ausgerollt, leicht bemehlt und locker aufgerollt. Mit einem Messer in etwa 0,5 cm breite Streifen schneiden (oder je nach Bedarf breiter und schmäler; z. B. Pappardelle mit ca. 1,5 cm oder Tagliolini mit ca. 2-3 mm). Nach dem Schneiden wieder auseinander rollen und bis zum Kochen locker ausgebreitet mit ein wenig Mehl bestaubt antrocknen lassen.
Schritt 6/6
Anschließend kann die Pasta je nach Verwendung weiterverarbeitet und gekocht werden.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

coavas Single Metall Bettrahmen 3ft Single Erwachsene Solid Bedstead Base mit 2 Kopfteil Metall Bettrahmen Black
VON AMAZON
45,59 €
Läuft ab in:
SCM Kuscheldecke XXL Wohndecke Tagesdecke Decke Flauschig Weich und Angenehm Warm Überwurf Sofadecke mit Premium Cashmere Feeling in weiteren Farben und Größen erhältlich
VON AMAZON
12,90 €
Läuft ab in:
SCM Kuscheldecke XXL Wohndecke Tagesdecke Decke Flauschig Weich und Angenehm Warm Überwurf Sofadecke mit Premium Cashmere Feeling in weiteren Farben und Größen erhältlich
VON AMAZON
15,12 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages