Pastete aus Geflügelleber mit Apfelmus

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pastete aus Geflügelleber mit Apfelmus
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
387
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien387 kcal(18 %)
Protein15 g(15 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker17 g(68 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A21,1 mg(2.638 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K58,5 μg(98 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂1,6 mg(145 %)
Niacin11,2 mg(93 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure247 μg(82 %)
Pantothensäure4,7 mg(78 %)
Biotin139,3 μg(310 %)
Vitamin B₁₂16,1 μg(537 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium358 mg(9 %)
Calcium38 mg(4 %)
Magnesium20 mg(7 %)
Eisen5,2 mg(35 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren10,2 g
Harnsäure176 mg
Cholesterin346 mg
Zucker gesamt38 g

Zutaten

für
4
Für die Hühnerleberpastete
1 Zwiebel
250 g Hähnchenleber
50 g Butter
20 ml Portwein
50 ml süße Schlagsahne
Salz
Pfeffer
150 g Preiselbeeren
20 g Zucker
Für das Apfelmus
500 g säuerliche Äpfel
50 g Zucker
1 TL Zitronensaft
1 Zimtstange
4 Nelken
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelPreiselbeereButterSchlagsahneZuckerPortwein

Zubereitungsschritte

1.
Für die Hühnerleberpastete die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Die Leber in etwas Butter von allen Seiten anbraten, anschließend die Zwiebeln zugeben und 3 Minuten mitdünsten, dann mit dem Portwein und der Sahne ablöschen und in der Pfanne auskühlen lassen. Alles mit dem Pürierstab zu einer feinen Paste mixen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Die Preiselbeeren mit dem Zucker in einem Topf 10 Minuten einkochen lassen, anschließend abkühlen lassen. Abwechselnd mit der Leberpastete in ein Glas schichten, verschließen und sofort verzehren oder im Kühlschrank aufbewahren.
3.
Für das Apfelmus die Äpfel waschen, schälen, vierteln und entkernen. In einem Topf mit dem Zucker, dem Zitronensaft, der Zimtstange und den Nelken aufkochen, etwa 4 EL Wasser zufügen und 10 Minuten köcheln lassen, bis das Obst weich ist. Anschließend pürieren und in ein Glas abfüllen.