Pastinaken-Chips

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pastinaken-Chips
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
133
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien133 kcal(6 %)
Protein1 g(1 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,9 mg(58 %)
Vitamin K1,4 μg(2 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,9 mg(8 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure44 μg(15 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin0 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium392 mg(10 %)
Calcium35 mg(4 %)
Magnesium20 mg(7 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren1,1 g
Harnsäure23 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3 Pastinaken
Öl zum Frittieren
Salz
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PastinakeÖlSalz
Produktempfehlung

So lassen sich Pastinakenchips fettärmer zubereiten: Die Pastinaken in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen, mit wenig Öl bestreichen, würzen und im Ofen bei 180 Grad Umluft ca. 20 Minuten backen.

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Pastinaken schälen und wenn möglich mit dem Gemüsehobel in hauchdünne Scheiben hobeln.

2.

Das Öl in einer Fritteuse oder im Wok erhitzen. Die Pastinakenscheiben in das heiße Öl geben und sie etwa 3-4 Minuten bräunen lassen. Herausheben, abtropfen und auf Küchenpapier kurz trocknen lassen. Chips mit Salz bestreut zum Aperitif reichen.