Pastinaken-Reisauflauf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pastinaken-Reisauflauf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
687
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien687 kcal(33 %)
Protein14 g(14 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate92 g(61 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,9 μg(10 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K13 μg(22 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin4,9 mg(41 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure108 μg(36 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin20,8 μg(46 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium1.080 mg(27 %)
Calcium196 mg(20 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren14,4 g
Harnsäure116 mg
Cholesterin220 mg
Zucker gesamt43 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Pastinaken
200 g Reis
2 säuerliche Äpfel
100 g Rosinen
2 EL Rum
2 EL Currypulver
3 Eier
200 g Schlagsahne
200 ml Milch
1 EL Zucker
1 EL Butterschmalz
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PastinakeReisSchlagsahneMilchRosinenZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180° vorheizen.
2.
Die Pastinaken schälen und in Würfel schneiden. In kochendem Salzwasser 5 Minuten blanchieren. Die Rosinen im Rum einweichen. Den Reis in der doppelten Menge Wasser mit dem Currypulver garen in ca. 25 Min. bei schwacher Hitze garen.
3.
Die Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Milch, Eier, Sahne, Zucker mit etwas Salz und Pfeffer verquirlen.
4.
Reis, Pastinakenwürfel, Rosinen und Äpfel in einer eingefetteten Auflaufform vermischen und mit der Sahne-Milch übergießen.
5.
Im Ofen 30-40 Minuten goldbraun überbacken.