Pavlova mit Schokolade und Karamell

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pavlova mit Schokolade und Karamell
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig

Zutaten

für
6
Für die Pavlova
6 Eiweiß
1 Msp. Vanillemark
1 TL Apfelessig
325 g Zucker
2 EL Speisestärke
1 EL Kakaopulver
Für die Füllung
200 g Zucker
1 EL Butter
350 ml Schlagsahne
Schokospan oder -röllchen zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneZuckerZuckerKakaopulverButterApfelessig
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 125°C Umluft vorheizen.
2.
Die Eiweiße mit dem Vanillemark und Essig steif schlagen, 1 EL kaltes Wasser zufügen und weiter rühren. Den Zucker während des Schlagens einrieseln lassen. Die mit dem Kakao vermischte Stärke unterziehen. Die Masse locker kreisförmig auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen (ca. 30 cm Durchmesser). Im Ofen 45-50 Minuten backen. Danach aus dem Ofen nehmen und auf dem Blech vollständig auskühlen lassen.
3.
Für die Füllung den Zucker hellbraun karamellisieren, mit 100 ml Sahne und 50 ml Wasser ablöschen und loskochen. Die restliche Sahne steif schlagen, auf die ausgekühlte Pavlova spritzen oder streichen und mit Karamell beträufeln. Das Ganze mit Schokospänen und -röllchen garnieren und sofort servieren.
 
In der Zutatenliste für die Pavlova selbst fehlen zu den Sätzen "Die Eiweiße mit dem Vanillemark und Essig steif schlagen, ... . Den Zucker während des Schlagens einrieseln lassen. " die Mengenangaben für die Eiweiße, Vanillemark, Essig und Zucker
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo aieyes, danke für den Hinweis! Wir haben die fehlenden Angaben ergänzt. Viele Grüße von EAT SMARTER!