1

Peanut-Butter-Fudge

Peanut-Butter-Fudge
1
Drucken
30 min
Zubereitung
2 h 30 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 64 Stück
120 g
500 g
brauner Zucker hell
120 ml
175 g
1 TL
Vanilleextrakt oder einige Tropfen Vanillearoma
375 g
weiche Butter für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Die Butter in einer Kasserolle schmelzen lassen. Den Zucker und die Milch unterrühren und etwa 2 Minuten sprudelnd kochen lassen. Den Topf von der Hitze nehmen und die Erdnussbutter und Vanille zugeben. Glatt rühren und anschließend über den Puderzucker in einer Schüssel gießen. Alles zu einer dicken, geschmeidigen Creme verrühren.
Schritt 2/4
Die Masse in eine flache, gebutterte Form (ca. 20x20 cm) füllen und glatt streichen. Abgedeckt nach etwa 2 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.
Schritt 3/4
Das Fudge auf ein Brett stürzen und in kleine Stücke oder Würfel schneiden.
Schritt 4/4
Nach Belieben zum Verschenken einzeln in Papier packen.

Letzter KommentarAlle Kommentare

 
hat bei mir überhaupt nicht funktioniert... viel zu bröselig, vielleicht zu wenig butter oder milch, zu viel puderzucker, ich weiß es nicht. schade!

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Deconovo Tischdecke Wasserabweisend 130x220
VON AMAZON
18,26 €
Läuft ab in:
Spiralschneider Elektrisch, Spiralschneider, Gemüse Spiralschneider, Aicok 2 auswechselbare Klingen aus Edelstahl, für Spaghetti und Fettuccine Nudeln, große abnehmbare Schüssel mit 1,7L, 120W, Schwarz
VON AMAZON
33,99 €
Läuft ab in:
BBQ Grillmatte, UBEGOOD Grillen und Backen Grillmatten aus hochwertigem Silikon Antihaftbeschichtet Grillmatte Grill Mat zum Grillen und Backen Anti-haft Hitzebeständige Grill Matte Wiederverwendbar - 3er Set
VON AMAZON
7,64 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages