Peanutbutter-Cookies mit Schokolade

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Peanutbutter-Cookies mit Schokolade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 2 h 15 min
Fertig
Kalorien:
155
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien155 kcal(7 %)
Protein2 g(2 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker11 g(44 %)
Ballaststoffe1 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K1 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,1 mg(9 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure6 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin3,1 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium140 mg(4 %)
Calcium17 mg(2 %)
Magnesium21 mg(7 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren4,8 g
Harnsäure5 mg
Cholesterin25 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
40
Zutaten
250 g Mehl
75 g Kakaopulver
½ TL Backpulver
½ TL Natron
250 g Butter
100 g Zucker
250 g brauner Zucker
2 Eier
1 Msp. Vanillemark
175 g Chocolate chip
125 g Erdnussbutter cremig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerErdnussbutterZuckerKakaopulverNatron

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl mit dem Kakao, Backpulver und Natron gut vermengen. Die Butter mit dem Zucker und 200 g braunem Zucker cremig rühren. Die Eier nach und nach unterrühren und cremig rühren. Das Vanillemark ebenfalls unterrühren. Ebenfalls nach und nach die Mehlmischung zugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Die Chocolate Chips unterziehen und den Teig abgedeckt etwa 1 Stunde kalt stellen.
2.
Den Ofen auf 175°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
3.
In einer kleinen Schüssel die Erdnussbutter mit dem restlichen braunen Zucker verrühren.
4.
Vom Teig mit einem Esslöffel kleine Teighäufchen abnehmen und mit Abstand auf das Backblech setzen. In die Mitte mit dem Daumen eine Mulde drücken und mit der Erdnussbutter füllen. Einen zweiten Löffel vom Cookie-Teig darauf setzen und die Füllung komplett bedecken.
5.
Im Ofen 10-15 Minuten backen. Herausnehmen, 5 Minuten abkühlen lassen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.