0

Pecanuss-Schokotorte

Rezeptautor: EAT SMARTER
Pecanuss-Schokotorte
0
Drucken
1037
kcal
Brennwert
50 min
Zubereitung
4 h 50 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Torte
700 g
Butter für die Form
Für den Teig
250 g
250 g
5
5 EL
500 g
½ Päckchen
75 g
gehackte Pekannüsse
Für die Schokoladenmasse
250 ml
Sahne mindestens 30 % Fettgehalt
150 g
Für den Guss
150 g
1 EL
Außerdem
150 g
ganze, geschälte Pekannüsse
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/1
150 g Schokolade über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen. Vom Herd ziehen und leicht abkühlen lassen. Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Eine Halbkugel-Backform (Durchmesser ca. 22 cm) ausfetten. Die Butter in einer Schüssel schamig schlagen und nach und nach den Zucker, die Eier und die Milch zugeben. Das Mehl mit dem Backpulver mischen. Die Schokolade mit den gehackten Nüssen nach und nach unter die Buttermasse rühren, die Mehlmischung darüber sieben und gleichmäßig unterheben. Den Teig in die vorbereitete Form füllen und im vorgeheizten Ofen 50-60 Minuten backen. Inzwischen die restliche Kuvertüre mit der Sahne in einem Topf schmelzen. Vom Herd ziehen und mindestens 3 Stunden abkühlen lassen. Den fertig gebackenen Kuchen aus den Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und vorsichtig auf einen Kuchenplatte stürzen. Vollständig auskühlen lassen. Die Butter in kleine Stücke schneiden und nach und nach unter die Kuvertüre-Creme rühren. Die Masse zwischen 2 Lagen Backpapier 0,7-1 cm dünn ausrollen, einen Kreis (ca. 30-40 cm) ausschneiden und die Torte damit gleichmäßig umhüllen. Aus der restlichen Masse Dreiecke schneiden. Den Puderzucker mit dem Zitronensaft zu einem dickflüssigen Guss verrühren. Die Masse in einen Gefrierbeutel geben, eine kleine Ecke abschneiden und die Halbkugel damit verzieren. Mit dem übrigen Guss ein Schachbrettmuster auf 3 Dreiecke zeichnen und diese an die Torte kleben. Die restlichen Dreiecke wellenförmig zusammennehmen und die Torte damit ebenfalls verzieren. Die ganzen Nüsse sternenförmig auf der Kuppelmitte und am Rand der Torte befestigen. Gut gekühlt servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

DCOU Neues Design Premium Aluminium Schleifer 2.5 Zoll 4-teilig Tabak-Schleifer mit Pollenfänger Exklusives Mahlwerk Mühle (Schwarz)
VON AMAZON
16,15 €
Läuft ab in:
UTTU Sandwich Kissen, Orthopädisches Nackenstützkissen aus Viskoelastischem Gelschaum, Einstellbare Höhe, 70 x 40 x 12 cm HWS Kopfkissen mit Bambus Bezug, Ergonomisches Kopfkissen, Visco Schlafkissen
VON AMAZON
29,74 €
Läuft ab in:
Türstopper Boden 4-er Türkeil Tuerstopper weiches Gummi Kunststoff Keile Türanschlag und Fensterstopper, perfekt auf Fliesen, Teppich, Holz
VON AMAZON
6,53 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages