Pepparkakor- schwedische Lebkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pepparkakor- schwedische Lebkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
2,7 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 10 h 38 min
Fertig
Kalorien:
22
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien22 kcal(1 %)
Protein0 g(0 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0 mg(0 %)
Vitamin K0,1 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,1 mg(1 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure0 μg(0 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,1 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium17 mg(0 %)
Calcium5 mg(1 %)
Magnesium2 mg(1 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren0,5 g
Harnsäure1 mg
Cholesterin2 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
270
Zutaten
215 g Rübensirup
170 g Zucker
je 2,5 TL Ingwerpulver und gem. Ceylon- Zimt
gem. Nelke
175 g Butter
150 ml Schlagsahne
1 TL Natron
1 EL heißes Wasser
750 g Mehl
Mehl zum Ausrollen
Margarine zum Einfetten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerSchlagsahneNatronIngwerpulverNelke

Zubereitungsschritte

1.

Sirup, Zucker, Gewürze und Fett mit dem Schneebesen des Handrührgeräts gut verrühren. Sahne steif schlagen. Unter den Teig mischen. Natron mit wenig Wasser verrühren. Mit der Hälfte des Mehls unter den Teig kneten. Bis zum nächsten Tag zugedeckt in den Kühlschrank stellen.

2.

Das restliche Mehl unterkneten und auf der bemehlten Arbeitsfläche 3 mm dick ausrollen. Runde Plätzchen von 4 cm Durchmesser ausstechen.

3.

Auf einem gefetteten Blech in den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene schieben. (Bitte ein Probeplätzchen backen und evtl. noch etwas Mehl unterkneten). Backzeit: 8 Minuten. Elektroherd: 200 Grad. Gasherd: Stufe 3 oder 1/3 große Flamme.