Pfälzer Bratwurst

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pfälzer Bratwurst
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
40
Zutaten
4 ½ kg Schweinefleisch (aus der Schulter, Fett teilweise abgeschnitten; oder ein Schinkenstück)
pro kg Masse 1 mittelgroßes Ei
Gewürze pro Kilogramm
20 g Salz
4 g weißer Pfeffer (frisch gemahlen)
2 g Muskat (frisch gerieben)
1 g Korianderpulver
vorbereitete Schweinedärme (Kaliber 28/30, beim Metzger vorbestellen)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchweinefleischSalzPfefferMuskatEi
Produktempfehlung

Natürlich gehört zur Bratwurst ein guter Senf, der ruhig eine gewisse Schärfe besitzen darf.

Zubereitungsschritte

1.

Das Schweinefleisch grob würfeln, mit den Gewürzen vermischen und durch die 3 mm-Scheibe des Fleischwolfs treiben, die Eier zugeben und alles gut vermengen. In Schweinedärme füllen und zu Portionen von ca. 100-110g abdrehen. Das ergibt pro Kilogramm Masse etwa 8-10 Bratwürste.

2.

Die Würste in heißem Fett zuerst auf bei den Seiten braun anbraten, dann die Hitzezufuhr zurücknehmen und die Würste fertig braten . Oder die Pfanne in den auf 200°C vorgeheizten Backofen stellen und die Würste darin fertig garen.