Pfälzer Weinbrandcreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pfälzer Weinbrandcreme

Pfälzer Weinbrandcreme - Weinempfehlung: Scheurebe Spätlese lieblich oder Morio-Muskat Auslese lieblich

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
446
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien446 kcal(21 %)
Protein8 g(8 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker28 g(112 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K1,7 μg(3 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure16 μg(5 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin6,8 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium494 mg(12 %)
Calcium229 mg(23 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren13,7 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin53 mg
Zucker gesamt36 g(144 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 ml
60 g
80 g
Kuvertüre (Blockschokolade)
50 g
50 ml
Pfälzer Weinbrand
200 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchSchlagsahneZucker
Produktempfehlung

Das Deutsche Weininstitut empfiehlt einen Scheurebe Spätlese lieblich oder Morio-Muskat Auslese lieblich zu diesem Gericht.

Zubereitungsschritte

1.

Milch mit Zucker und der Kuvertüre
aufkochen und mit dem
Stärkepuder abbinden.
Gut durchkochen, den Pfälzer
Weinbrand dazugeben und abkühlen
lassen.
Mit einem Schneebesen aufrühren
und steif geschlagene
Sahne unterheben.