Pfannenpizza mit Ananas und Schinken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pfannenpizza mit Ananas und Schinken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
535
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien535 kcal(25 %)
Protein33 g(34 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate56 g(37 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,3 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E5 mg(42 %)
Vitamin K1,4 μg(2 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin10,7 mg(89 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure41 μg(14 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin6,7 μg(15 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium657 mg(16 %)
Calcium600 mg(60 %)
Magnesium69 mg(23 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink3,7 mg(46 %)
gesättigte Fettsäuren8,8 g
Harnsäure122 mg
Cholesterin68 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
2
Zutaten
1
dünnes arabisches Fladenbrot (ersatzweise Tortilla)
2 EL
120 g
gekochter Schinken ohne Fettrand
2 Scheiben
Ananas aus der Dose
1 EL
75 g
geriebener Pizzakäse
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchinkenAnanasTomatenmarkÖlgetrockneter Oregano

Zubereitungsschritte

1.

Fladenbrot mit Tomatenmark bestreichen und mit Oregano bestreuen. Schinken in Streifen schneiden. Ananas in Stücke schneiden.

2.

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fladenbrot hineinlegen. Schinken und Ananas darauf verteilen. Mit Käse bestreuen. Die „Pizza“ zugedeckt etwa 8 Minuten bei schwacher Hitze garen.

Schlagwörter