Pfannkuchen-Lasagne mit Hackfleisch und Brokkoli

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pfannkuchen-Lasagne mit Hackfleisch und Brokkoli
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 50 min
Fertig

Zutaten

für
6
Für die Pfannkuchen
180 g
3
l
3 Päckchen
gemischte Tiefkühlkraut
2 EL
Hackfleischsauce
500 g
gemischtes Hackfleisch
100 g
geräucherter, durchwachsener Speck
1
3
1
1
2 EL
3 EL
1 Dose
geschälte Tomaten
Pfeffer aus der Mühle
Für die Béchamelsauce
750 g
1 EL
1 EL
¾ l
250 g
geriebener Emmentaler
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchBrokkoliHackfleischTomateMilchEmmentaler
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Eier, Mehl, Milch und Salz verquirlen und 1 Stunde ruhen lassen, danach die Kräuter unterrühren. Butterschmalz erhitzen und portionsweise 6 bis 8 Pfannkuchen ausbacken..
2.
Speck fein würfeln. Zwiebel, Knoblauch, Karotte und Sellerie schälen, putzen und fein hacken. Speck im heißen Öl ausbraten, Gemüse dazugeben und in 10 Minuten weich dünsten. Hackfleisch zufügen und krümelig braten. Tomatenmark unterrühren und mit den Dosentomaten ablöschen. Salzen und Pfeffern.
3.
Für die Béchamelsauce Butter und Mehl anschwitzen und die Milch langsam mit dem Schneebesen unterschlagen. 15 Minuten leise köcheln lassen, Käse einrühren, salzen und pfeffern.
4.
Broccoli waschen, putzen, in Röschen teilen, in die Béchamel geben bei schwacher Hitze 5 Minuten garen. Eine runde feuerfeste Form ausfetten. Abwechselnd Pfannkuchen, Hackfleisch und Broccoli-Béchamel aufeinanderstapeln. Backofen auf 200 Grad vorheizen und Pfannkuchentorte in ca. 20 Minuten überbacken.