Pfannkuchen mit Äpfeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pfannkuchen mit Äpfeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
423
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien423 kcal(20 %)
Protein13,48 g(14 %)
Fett16,24 g(14 %)
Kohlenhydrate57,61 g(38 %)
zugesetzter Zucker9,43 g(38 %)
Ballaststoffe3,29 g(11 %)
Vitamin A182,92 mg(22.865 %)
Vitamin D2,16 μg(11 %)
Vitamin E6,21 mg(52 %)
Vitamin B₁0,18 mg(18 %)
Vitamin B₂0,51 mg(46 %)
Niacin2,25 mg(19 %)
Vitamin B₆0,07 mg(5 %)
Folsäure36,47 μg(12 %)
Pantothensäure0,34 mg(6 %)
Biotin8,56 μg(19 %)
Vitamin B₁₂1,13 μg(38 %)
Vitamin C3,43 mg(4 %)
Kalium391,36 mg(10 %)
Calcium133,87 mg(13 %)
Magnesium37,33 mg(12 %)
Eisen1,98 mg(13 %)
Jod54,63 μg(27 %)
Zink0,59 mg(7 %)
gesättigte Fettsäuren5,85 g
Cholesterin137,21 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für den Teig
250 ml
150 g
1 EL
1 Prise
3
Außerdem
2
unbehandelte Äpfel
2 EL
2 EL
40 g
2 EL
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchZuckerMandelblättchenButterRosinenZucker

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig die Milch mit dem Mehl, Zucker und Salz glatt rühren. Dann die Eier zufügen und gut vermengen. Den Teig ca. 10 Minuten ruhen lassen.
2.
Den Ofen auf 200°C Oberhitze vorheizen.
3.
Währenddessen die Äpfel heiß waschen, trocken reiben, das Kernhaus ausstechen und die Äpfel quer in dünne Ringe schneiden oder hobeln. Die Butter mit dem Zucker in einer heißen Pfanne (am besten beschichtet) schmelzen lassen. Die Äpfel, Mandeln und Rosinen untermengen und 1-2 Minuten andünsten. Den Teig darüber gießen und kurz anbraten lassen. Im Ofen ca. 10 Minuten goldbraun backen.
4.
Aus der Pfanne nehmen, in Stücke teilen und mit Puderzucker bestaubt servieren.