Pfannkuchen mit gedünsteten Äpfeln

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pfannkuchen mit gedünsteten Äpfeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
409
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien409 kcal(19 %)
Protein6 g(6 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate43 g(29 %)
zugesetzter Zucker11 g(44 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K9,4 μg(16 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure23 μg(8 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin10,9 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium279 mg(7 %)
Calcium77 mg(8 %)
Magnesium21 mg(7 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren14,8 g
Harnsäure27 mg
Cholesterin87 mg
Zucker gesamt28 g

Zutaten

für
4
Für den Teig
80 g Mehl
1 Prise Salz
1 TL Zucker
200 ml Milch
1 Ei
40 g Butter
Zitronen (Abrieb)
Fett für die Pfanne
Für die Calvadosäpfel
2 Äpfel
10 g Butter
Saft einer Zitronen
1 EL Zucker
20 ml Calvados
Puderzucker zum Bestäuben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchButterZuckerZuckerButterSalz

Zubereitungsschritte

1.
Mehl, Salz und Zucker vermischen. Milch und Ei verquirlen und mit einem Schneebesen unter das Mehl rühren.
2.
Die Butter schmelzen und mit der Zitronenschale unter den Teig rühren. Den Pfannkuchenteig etwa 10 Minuten quellen lassen. Teig portionsweise in eine gefettete Pfanne geben und jeden Crepe von beiden Seiten jeweils 1-2 Minuten backen. Fertige Crepe im Backofen warm halten. Die Äpfel waschen, Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen, die Apfelspalten, Zitronensaft, Zucker und Calvados hinzufügen und alles bei geringer Hitze etwas 2 Minuten dünsten. Crepe und Äpfel auf Dessertteller verteilen und mit Puderzucker bestäubt servieren.