Pfannkuchen mit karamellisierten Äpfeln

5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Pfannkuchen mit karamellisierten Äpfeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
736
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien736 kcal(35 %)
Protein15 g(15 %)
Fett40 g(34 %)
Kohlenhydrate76 g(51 %)
zugesetzter Zucker9 g(36 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K11,1 μg(19 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,9 mg(33 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure45 μg(15 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin19,6 μg(44 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium497 mg(12 %)
Calcium214 mg(21 %)
Magnesium37 mg(12 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren23,7 g
Harnsäure40 mg
Cholesterin205 mg
Zucker gesamt30 g(120 %)
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchSchlagsahneButterschmalzButterVanillezuckerEi

Zutaten

für
4
Für den Teig
250 g
2
500 ml
2 EL
40 g
Butterschmalz zum Ausbacken
Für die Äpfel
2
rotschalige Äpfel
2 EL
2 TL
Außerdem
200 ml
1 EL

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl mit den Eiern, der Milch und dem Orangenlikör verquirlen und mit einer Prise Salz würzen. Zur Seite stellen und 30 Minuten quellen lassen.
2.
Den Backofen auf 80°C Ober-und Unterhitze vorheizen.
3.
Etwas Butterschmalz in einer heiße Pfanne zerlassen und die Crêpes (8-12 Stück), je nach Größe der Pfanne, portionsweise dünn ausbacken, zweimal zusammenklappen und im vorgeheizten Ofen warm halten.
4.
Die Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Apfelspalten von beiden Seiten goldgelb braten, mit Puderzucker bestauben und leicht karamellisieren lassen.
5.
Die Sahne mit dem Zucker halb steif schlagen. Die Crêpes mit den karamellisierten Apfelspalten auf Tellern anrichten und mit etwas Sahne beträufelt servieren.