Pfannkuchen mit Rhabarber

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pfannkuchen mit Rhabarber
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
532
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien532 kcal(25 %)
Protein19 g(19 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate67 g(45 %)
zugesetzter Zucker14 g(56 %)
Ballaststoffe4,9 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,8 μg(9 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K16,9 μg(28 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin4,8 mg(40 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure61 μg(20 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin20,3 μg(45 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium683 mg(17 %)
Calcium256 mg(26 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren10,5 g
Harnsäure47 mg
Cholesterin256 mg
Zucker gesamt22 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Mehl
2 EL Zucker
250 ml Buttermilch
4 Eier
400 g Rhabarber
3 EL Butterschmalz
300 g Joghurt mit Vanillegeschmack
Puderzucker zum Bestäuben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RhabarberJoghurtButtermilchButterschmalzZuckerEi

Zubereitungsschritte

1.
Mehl, und Zucker vermischen; mit der Buttermilch, 250 ml Wasser und Eiern zu einem Teig verrühren. Den Rhabarber putzen, die Haut abziehen, in kleine Stückchen schneiden und unterrühren.
2.
Nacheinander in einer mittelgroßen Pfanne aus dem Teig in etwas heißen Butterschmalz 8 Pfannkuchen backen. (Fertige Pfannkuchen im Backofen bei ca. 70° warm halten). Zum Servieren mit Puderzucker bestäuben und mit dem Vanillejoghurt anrichten.