Pfannkuchen mit Ricottafüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pfannkuchen mit Ricottafüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
623
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien623 kcal(30 %)
Protein26 g(27 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate43 g(29 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E4,6 mg(38 %)
Vitamin K207,4 μg(346 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin8 mg(67 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure163 μg(54 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin24 μg(53 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C60 mg(63 %)
Kalium890 mg(22 %)
Calcium517 mg(52 %)
Magnesium82 mg(27 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod49 μg(25 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren15,4 g
Harnsäure64 mg
Cholesterin288 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Für die Füllung
200 g Spinat
Salz
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
1 Ei
2 EL frisch geriebener Parmesan
400 g Ricotta
Pfeffer
Muskat
Für die Sauce
1 unbehandelte Orange
200 g passierte Tomaten
1 Prise Zucker
Salz
Chilipulver
2 EL frisch geriebener Parmesan zum Bestreuen
Für die Crespelle
150 g Mehl
225 ml Milch
5 EL Olivenöl
3 Eier
Salz
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RicottaMilchSpinatTomateOlivenölParmesan
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Crespelle das Mehl mit der Milch und 2 EL Öl glatt rühren, die Eier unterrühren und mit 1 Prise Salz würzen. Etwa 20 Minuten abgedeckt ruhen lassen.
2.
Für die Füllung den Spinat in Salzwasser kurz blanchieren, abschrecken, ausdrücken und fein hacken. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und beides fein würfeln. Zusammen im heißem Öl glasig anschwitzen und wieder abkühlen lassen. Anschließend mit dem Spinat, dem Ei, Parmesan und Ricotta gut vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
3.
Für die Sauce die Orange heiß waschen und trocken reiben. Die Schale in Zesten abziehen und den Saft der Frucht auspressen. Den Saft unter die Tomaten mengen und mit Zucker, Salz und Chili abschmecken.
4.
Zum Ausbacken jeweils etwas Olivenöl in eine heiße Pfanne geben und nacheinander 8 hauchdünne Pfannkuchen ausbacken.
5.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
6.
Die Crespelle jeweils mit Ricotta-Spinat bestreichen und zu Vierteln falten. In eine geölte Auflaufform aneinander legen und mit der Sauce überträufeln. Mit dem Käse bestreuen und im Ofen ca. 20 Minuten goldbraun überbacken.