Pfannkuchen mit Spargel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pfannkuchen mit Spargel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
719
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien719 kcal(34 %)
Protein33 g(34 %)
Fett44 g(38 %)
Kohlenhydrate48 g(32 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe5,1 g(17 %)
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D2 μg(10 %)
Vitamin E7,5 mg(63 %)
Vitamin K103 μg(172 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin12,2 mg(102 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure327 μg(109 %)
Pantothensäure3,3 mg(55 %)
Biotin24,4 μg(54 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C76 mg(80 %)
Kalium988 mg(25 %)
Calcium244 mg(24 %)
Magnesium83 mg(28 %)
Eisen5 mg(33 %)
Jod35 μg(18 %)
Zink3,5 mg(44 %)
gesättigte Fettsäuren24,9 g
Harnsäure161 mg
Cholesterin395 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g Mehl
250 ml Milch
2 Eier
Salz
250 g gekochter Schinken in dünnen Scheiben
40 g Butterschmalz zum Backen
2 Bund Spargel
Salz
Zucker
5 EL Butter
40 g Mehl
1 Bund Kerbel (gehackt)
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
150 g saure Sahne
2 Eigelbe
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelMilchSchinkensaure SahneButterButterschmalz

Zubereitungsschritte

1.
Für die Pfannkuchen Mehl, Milch, Eier und 1/2 TL Salz verquirlen und ca. 20 Min. ruhen lassen.
2.
Für das Ragout Spargel waschen, gründlich schälen und in ca. 3 - 4 cm lange Stücke schneiden. Spargel in simmerndem Salzwasser mit einer Prise Zucker und 1 EL Butter ca. 25 Minuten garen. Abgießen, Sud auffangen und 750 ml davon abmessen.
3.
Übrige Butter in einem Topf aufschäumen lassen, das Mehl einrühren und hell anschwitzen. Dann den Spargelsud nach und nach unter Rühren zugießen, ca. 5 Minuten köcheln lassen.
4.
Schinken in dünne Streifen schneiden. Für die Pfannkuchen zuerst jeweils etwas Schinken in etwas heißem Butterschmalz in einer Pfanne kurz anbraten, dann jeweils eine kleine Portion Teig darüber gießen und, gut in der Pfanne verteilen und von beiden Seiten goldbraun backen. Herausnehmen, zusammenklappen und warm stellen. So insgesamt 8 Pfannkuchen backen.
5.
Kurz vor dem Servieren Spargel und Kerbel unter die Soße rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aufkochen und vom Herd ziehen. Saure Sahne und Eigelb verquirlen und ins Ragout rühren. Spargelragout mit den Pfannkuchen anrichten.