Pfannkuchen mit Spinat und Schinken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pfannkuchen mit Spinat und Schinken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
537
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien537 kcal(26 %)
Protein19 g(19 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K110,7 μg(185 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5,4 mg(45 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure74 μg(25 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin15,4 μg(34 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium526 mg(13 %)
Calcium205 mg(21 %)
Magnesium48 mg(16 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren11 g
Harnsäure67 mg
Cholesterin157 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g Spinat
Salz
2 EL geschmolzene Butter
250 g Mehl
450 ml Milch
1 Prise Muskat
2 Eier
80 g gekochter Schinken in Scheiben
Pflanzenöl zum Ausbacken
80 g saure Sahne
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchSpinatSchinkensaure SahneButterSalz

Zubereitungsschritte

1.
Den Spinat waschen, putzen und gut abtropfen lassen. Einige Blätter für die Garnitur beiseitelegen. Den Rest kurz in Salzwasser blanchieren. Anschließend abschrecken, ausdrücken und mit der Butter im Mixer fein zerkleinern.
2.
Das Mehl mit der Milch, Muskat und einer Prise Salz glatt rühren. Die Eier und den Spinat unterrühren und den Teig ca. 10 Minuten ruhen lassen.
3.
Währenddessen den Schinken klein schneiden.
4.
Aus dem Teig 8 dünne Pfannkuchen ausbacken. Dazu jeweils ein wenig Öl in eine heiße, beschichtete Pfanne geben und etwas Teig hinein gießen. Etwa 1 Minute goldbraun backen, wenden und etwa 1 weitere Minute fertig backen. Auf diese Weise auch mit dem übrigen Teig verfahren. Die Pfannkuchen im Backofen bei 70°C warm halten, bis alle ausgebacken sind.
5.
Den Schinken kurz in der heißen Pfanne mit 1 EL Öl anschwitzen.
6.
Die Pfannkuchen nach Belieben falten und auf Tellern anrichten. Je einen Klecks Sauerrahm darauf geben und den Schinken dazu streuen. Einige Spinatblätter fein schneiden und die Pfannkuchen zusammen mit ganzen Blättern garniert servieren.