Pfannkuchenpäckchen mit Shrimpsfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pfannkuchenpäckchen mit Shrimpsfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig

Zutaten

für
4
Für den Teig
150 g Mehl
300 ml Milch
2 Eier
Salz
Butterschmalz zum Braten
Für die Füllung
1 Möhre
100 g Staudensellerie
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
2 TL Butter
150 g kleine Garnelen küchenfertig
1 TL Zitronensaft
150 g Frischkäse
100 g Crème fraîche
Salz
Pfeffer aus der Mühle
8 Schnittlauch
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Aus dem Mehl mit der Mich, den Eiern und dem Salz einen glatten Pfannkuchenteig rühren. 30 Minuten quellen lassen.
2.
Währenddessen für die Füllung die Möhre und den Stangensellerie waschen. Die Möhre schälen und in feine Würfel schneiden. Aus dem Stangensellerie die längs verlaufenden Fasern entfernen und anschließend ebenfalls in feine Würfel schneiden. Die Schalotten und den Knoblauch abziehen und fein würfeln.
3.
Das Butterschmalz für die Pfannkuchen in einer beschichteten Pfanne erhitzen, den Teig hineingeben und portionsweise ca. 8 Pfannkuchen ausbacken. Herausnehmen und abkühlen lassen.
4.
Für die Füllung die Butter in der Pfanne erhitzen und die Schalotten mit dem Knoblauch darin glasig anschwitzen. Die Garnelen zugeben und etwa 2 Minuten anbraten. Anschließend das Gemüse zugeben und 1 Minute mitdünsten. Mit dem Zitronensaft ablöschen, den Frischkäse und die Creme Fraîche unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Füllung auf den Pfannkuchen verteilen und mit Schnittlauchhalmen verschließen.