Pfannkuchenröllchen mit Cranberries

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pfannkuchenröllchen mit Cranberries
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
CranberryZuckerRotweinMilchButterVanillezucker

Zutaten

für
8
Zutaten
80 g
1 Prise
1 Päckchen
2
1
100 ml
2 EL
flüssige Butter
Butter zum Braten
Für die Füllung
200 g
Cranberrys ersatzweise Preiselbeeren
125 g
125 ml
kräftiger Rotwein
1 Stück
2 TL
abgeriebene Orangenschale
1 TL
Puderzucker zum Bestäuben
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Mehl, Salz, Vanillezucker, Eier, Eigelb, flüssige Butter mit Milch und 100 ml Wasser gut verquirlen und 30 Min. ruhen lassen.
2.
Cranberries mit Zucker, Rotwein, Zimt und Orangenschale ca. 5 Min. kochen. Dann durch ein Sieb abgießen und den Sud auffangen. Den Sud wieder in den Topf geben und zum Kochen bringen.
3.
Speisestärke mit wenig kaltem Wasser anrühren, in den Sud rühren, aufkochen und binden lassen. Vom Herd ziehen und die Cranberries in die Sauce geben.
4.
In einer (beschichteten) Pfanne (16 - 18 cm ⌀) etwas Butter erhitzen, mit einer kleinen Kelle etwas Crepeteig (ca. 1/8 vom Ganzen) hineingießen, durch Schwenken gleichmäßig verteilen und goldbraun backen. Den Crepe mit Hilfe eines Deckels wenden und die zweite Seite ebenfalls goldbraun backen. Im Backofen (70°) warm halten. So jeweils 8 Crepes backen.
5.
Zum Servieren die Beeren mit etwas Sauce auf den Crepes verteilen, aufrollen und mit Puderzucker bestäubt auf Tellern anrichten.