Pfannkuchenröllchen mit Räucherlachs

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pfannkuchenröllchen mit Räucherlachs
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
623
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien623 kcal(30 %)
Protein27 g(28 %)
Fett42 g(36 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D3,6 μg(18 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K2,7 μg(5 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin10,1 mg(84 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure61 μg(20 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin10 μg(22 %)
Vitamin B₁₂3,1 μg(103 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium489 mg(12 %)
Calcium168 mg(17 %)
Magnesium38 mg(13 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren22,8 g
Harnsäure17 mg
Cholesterin180 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Für den Teig
300 ml Milch
150 g Mehl
1 Prise Salz
1 Ei
2 EL Butter
Für die Füllung
100 ml Schlagsahne
200 g Frischkäse pur
1 TL Sahnemeerrettich Glas
2 EL frisch gehackte Kräuter z. B. Basilikum, Dill
Limettensaft
Pfeffer aus der Mühe
250 g Räucherlachs

Zubereitungsschritte

1.
Die Milch mit dem Mehl und einer Prise Salz glatt rühren, dann das Ei unterrühren und den Teig ca. 30 Minuten quellen lassen. 4 Pfannkuchen nacheinander in nicht zu heißer Butter in einer großen Pfanne goldgelb backen und anschließend auskühlen lassen.
2.
Zum Füllen die Sahne steif schlagen. Den Frischkäse mit dem Meerrettich und den Kräutern glatt rühren. Die Sahne unterziehen und mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Auf die Pfannkuchen streichen und darauf die Lachsscheiben legen. Die Pfannkuchen aufrollen, jeweils in 6 Stücke schneiden und auf Holzspieße gesteckt servieren.