Pfeffer-Hacksteak in Zwiebelsoße

2
Durchschnitt: 2 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pfeffer-Hacksteak in Zwiebelsoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
332
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien332 kcal(16 %)
Protein23 g(23 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E4,4 mg(37 %)
Vitamin K32,4 μg(54 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin11 mg(92 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure42 μg(14 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin9,1 μg(20 %)
Vitamin B₁₂3,6 μg(120 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium710 mg(18 %)
Calcium55 mg(6 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink4,4 mg(55 %)
gesättigte Fettsäuren8 g
Harnsäure137 mg
Cholesterin117 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
gehackte Petersilie
400 g
1
Ei (Größe M)
2 EL
1 EL
2 EL
2
geschälte Zwiebeln
250 g
geschälte Schalotten
250 ml
3 EL
3 TL
2 EL
1
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HackfleischSchalotteÖlPetersilieEiSalz

Zubereitungsschritte

1.

Petersilie, Hack, Ei, Paniermehl und Gewürzzutaten verkneten und Hacksteaks daraus formen. Im heißen Öl in der Pfanne braun anbraten, dann herausnehmen.

2.

Für die Sauce Zwiebel- und Schalottenspalten im Bratöl ca. 8 Minuten dünsten. 250 ml Wasser, Essig und Fond unterrühren, mit Soßenbinder binden und kurz aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomate putzen, in Würfel schneiden und darüber streuen.