0

Pfefferkuchenecken

Pfefferkuchenecken
0
Drucken
1 h 30 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 50 Stück
125 g
flüssiger Honig
60 g
50 g
250 g
2 TL
2 TL
Anispulver je 1/2 TL
Nelkenpulver je 1/2 TL
1 Prise
Hirschhornsalz je 1/4 TL
50 g
Kuvertüre dunkle und weiße, je 200gHier kaufen!
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Honig mit Zucker und Butter erhitzen. Pottasche und Hirschhornsalz in der Honig-Masse auflösen, die Masse abkühlen, mit den übrigen Zutaten verarbeiten. Orangeat ganz fein hacken, untermischen, Über Nacht kalt stellen, Für die Spitzen den Teig etwa 1,5 cm hoch in kleine Formen füllen (10 cm ⌀) und im vorgeheizten Backofen (180°) 18-20 Minuten backen.
Schritt 2/5
Jeden Pfefferkuchen noch warm in 8 Ecken teilen.
Schritt 3/5
Zerkleinerte Kuvertüren getrennt in Wasserbädern schmelzen.
Schritt 4/5
Die Hälfte der Pfefferkuchen in weiße, den Rest in dunkle Kuvertüre tauchen, auf Kuchengitter erstarren lassen.
Schritt 5/5
Zum Verzieren die übriggebliebene Kuvertüre je in einen kleinen Gefrierbeutel füllen, eine kleine Ecke abschneiden und die Pfefferkuchen damit verzieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

1home Ergonomischer höhenverstellbar Sitz-Steharbeitsplatz Computer Riser
VON AMAZON
94,34 €
Läuft ab in:
1home Ergonomischer höhenverstellbar Sitz-Steharbeitsplatz Computer Riser
VON AMAZON
119,84 €
Läuft ab in:
Godmorn Messer mit ABS Griff
VON AMAZON
20,59 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages