Pfirisch-Cupcakes mit Sahne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pfirisch-Cupcakes mit Sahne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig

Zutaten

für
12
Für den Teig
3 Eier
125 g Zucker
150 g weiche Butter
2 EL Vanillezucker
140 ml Milch
1 Msp. Zitronenschale
75 g gemahlene Mandelkerne
175 g Mehl
2 TL Backpulver
Für die Sahne
100 g weiche Butter
50 g Zucker
100 g Frischkäse pur
150 g Puderzucker
Pfirsichlikör
Außerdem
2 reife Pfirsiche
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterMilchZuckerButterFrischkäseMandelkern

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Papierförmchen in ein Muffinblech stellen.
2.
Die Eier mit dem Zucker, der Butter und Vanillezucker weiß-cremig schlagen. Die Milch, den Zitronenabrieb, die Nüsse, das Mehl und das Backpulver zugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig in die Förmchen füllen und im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und vom Blech nehmen.
3.
Für das Frosting die Butter mit dem Zucker cremig schlagen und den Frischkäse unterrühren. Nun soviel Puderzucker zufügen, bis die Masse glänzt und spritzfähig ist. Mit etwas Pfirsichlikör abschmecken und in einen Spritzbeutel mit Sternentülle geben. Die Pfirsiche brühen, kalt abschrecken, häuten, halbieren und entsteinen. Das Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Die Frostingmasse in einen Spritzbeutel mit kleiner Sternentülle füllen und kleine Rosetten auf die Cupcakes spritzen. Mit je einer Pfirsichspalte garnieren und auf einer Kuchenplatte angerichtet servieren.