Pfirsich-Ingwer-Pie mit Mandeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pfirsich-Ingwer-Pie mit Mandeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Für den Teig
250 g
125 g
kalte Butter
1 Prise
1
Butter für die Form
Mehl für die Form
Hülsenfrüchte zum Blindbacken
Für den Belag
10
Pfirsiche entkernt und in Spalten geschnitten
½ TL
1
100 g
40 g
1
Ei zum Bestreichen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlButterZuckerMehlSalzEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl auf die Arbeitsfläche häufeln, mit Salz mischen und in die Mitte des Mehls eine Mulde drücken. Die kalte Butter in kleine Stücke 2 EL lauwarmes Wasser zugeben und sämtliche Zutaten mit dem Messer gut durchhacken, so dass kleine Teigkrümel entstehen, mit den Händen rasch zu einem Teig verkneten, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Min. kühl stellen.
2.
Die Hälfte vom Teig 2 mm dünn ausrollen. Die Pieform mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstäuben. Den Teig hineinlegen, gut andrücken und den Boden mit der Gabel einstechen. Mit Backpapier auslegen, mit Hülsenfrüchten auffüllen und im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen 15 Minuten blind backen. Erkalten lassen und Backpapier und Hülsenfrüchte entfernen.
3.
Eiweiß steif schlagen.
4.
Die Pfirsiche in eine Schüssel geben. Ingwer, Eischnee, Zucker und Mehl darunterheben. In die Form füllen und gleichmäßig darin verteilen.
5.
Den restlichen Teig dünn ausrollen, in Streifen schneiden und gitterförmig auf die Tarte legen. Den Rand gut andrücken, Rand und Gitter mit dem verquirltem Ei bestreichen. Im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, erkalten lassen und in Stücke schneiden.