Pfirsich-Käsekuchen mit Kokos

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pfirsich-Käsekuchen mit Kokos
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 5 h 10 min
Fertig
Kalorien:
3853
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.853 kcal(183 %)
Protein108 g(110 %)
Fett265 g(228 %)
Kohlenhydrate255 g(170 %)
zugesetzter Zucker145 g(580 %)
Ballaststoffe30,3 g(101 %)
Automatic
Vitamin A2,1 mg(263 %)
Vitamin D3,6 μg(18 %)
Vitamin E19,9 mg(166 %)
Vitamin K65,1 μg(109 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂2,7 mg(245 %)
Niacin34,3 mg(286 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure195 μg(65 %)
Pantothensäure6,5 mg(108 %)
Biotin73,3 μg(163 %)
Vitamin B₁₂5,6 μg(187 %)
Vitamin C51 mg(54 %)
Kalium2.629 mg(66 %)
Calcium859 mg(86 %)
Magnesium381 mg(127 %)
Eisen13,6 mg(91 %)
Jod70 μg(35 %)
Zink9,9 mg(124 %)
gesättigte Fettsäuren161 g
Harnsäure176 mg
Cholesterin576 mg
Zucker gesamt203 g

Zutaten

für
1
Für den Teig
Butter für die Springform
175 g Vollkorn-Zwieback
100 g Butter
1 EL Vanillezucker
Für den Belag
400 g Pfirsiche Dose
6 Blätter Gelatine
100 g Schlagsahne
500 g Quark
200 g körniger Frischkäse
75 g Zucker
2 EL Zitronensaft
4 EL Kokosflocken
20 ml Kokoslikör
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen, den Rand einfetten. Den Zwieback in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz gut zerbröseln. Die Butter in einem Topf schmelzen lassen, die Krümel und den Vanillezucker hinzufügen und gut vermischen. Die Masse fest in die Springform und an den Rand der Form drücken. Zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen.
2.
Die Pfirsiche abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden, sowie einen Pfirsich für die Garnitur in dünne Spalten schneiden.
3.
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Sahne steif schlagen. Den Quark und den Frischkäse mit Zucker, Zitronensaft, 2 EL Kokosflocken und Kokoslikör verrühren.
4.
Die Gelatine tropfnass in einen kleinen Topf geben und auflösen (nicht kochen!). Die flüssige Gelatine kräftig unter die Quarkmasse rühren. Dann die Pfirsichstücke und zuletzt die Sahne unterheben. Die Quarkmasse auf den Keksboden streichen. Den in Spalten geschnittenen Pfirsich auf dem Kuchen verteilen und mit 2 EL Kokosflocken bestreuen. Im Kühlschrank ca. 4 Stunden durchziehen lassen.