Pfirsich-Orangentorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pfirsich-Orangentorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
2793
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.793 kcal(133 %)
Protein77 g(79 %)
Fett79 g(68 %)
Kohlenhydrate416 g(277 %)
zugesetzter Zucker186 g(744 %)
Ballaststoffe30 g(100 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D9,7 μg(49 %)
Vitamin E26,6 mg(222 %)
Vitamin K85,1 μg(142 %)
Vitamin B₁1,2 mg(120 %)
Vitamin B₂2,1 mg(191 %)
Niacin27,5 mg(229 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure326 μg(109 %)
Pantothensäure7,8 mg(130 %)
Biotin116,1 μg(258 %)
Vitamin B₁₂6,3 μg(210 %)
Vitamin C106 mg(112 %)
Kalium3.424 mg(86 %)
Calcium354 mg(35 %)
Magnesium302 mg(101 %)
Eisen16 mg(107 %)
Jod74 μg(37 %)
Zink10,1 mg(126 %)
gesättigte Fettsäuren14,2 g
Harnsäure281 mg
Cholesterin1.307 mg
Zucker gesamt289 g

Zutaten

für
1
Für den Belag
8 Pfirsiche
50 g Amarettini
60 g Pistazien
50 g Orangenmarmelade
40 ml Orangenlikör
Für den Boden
6 Eier
1 TL Zitronensaft
1 Msp. Zitronenschale
150 g Zucker
100 g Mehl
50 g Speisestärke
1 Msp. Backpulver
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Springform mit Backpapier auslegen.
2.
Die Eier trennen die Eiweiße mit dem Zitronensaft und -abrieb, sowie der Hälfte vom Zucker zu steifem Eischnee schlagen. Den übrigen Zucker mit den Eigelben verquirlen. Das Mehl mit der Stärke und dem Backpulver vermischen. Den Eischnee auf die Eigelbcreme setzen, das Mehl darüber sieben und alles mit einem großen Löffel unterheben.
3.
Den Teig in die Springform füllen, glatt streichen und ca. 35 Minuten goldbraun backen. Danach auskühlen lassen.
4.
In der Zwischenzeit die Pfirsiche mit kochendem Wasser übergießen, kalt abschrecken, die Haut abziehen und das Fruchtfleisch in dünne Spalten schneiden. Die Amarettini in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Nudelholz zu kleinen Krümeln zerstoßen. Die Pistazien fein hacken.
5.
Den kalten Kuchenboden waagerecht halbieren. Die Orangenmarmelade mit dem Orangenlikör leicht erwärmen und etwa die Hälfte auf den Kuchenboden streichen. Die Hälfte der Pfirsichspalten überlappend darauf legen. Die Hälfte der Pistazien und der Amarettinikrümel darauf streuen. Den zweiten Kuchenboden aufsetzen und ebenfalls mit der Marmelade bestreichen. Die Pfirsiche dekorativ darauf darauf anordnen und mit den übrigen krümeln und Pistazien garnieren.