Pfirsich-Quark-Törtchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pfirsich-Quark-Törtchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
499
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien499 kcal(24 %)
Protein19 g(19 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate53 g(35 %)
zugesetzter Zucker27 g(108 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K6,3 μg(11 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin5,3 mg(44 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure56 μg(19 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin24,1 μg(54 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium416 mg(10 %)
Calcium163 mg(16 %)
Magnesium32 mg(11 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren11,3 g
Harnsäure38 mg
Cholesterin179 mg
Zucker gesamt40 g

Zutaten

für
6
Biskuitteig
3
75 g
75 g
25 g
1 TL
Eierlikör-Quark
100 ml
VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
30 g
60 g
500 g
200 ml
Pfirsich Maracuja Rahm
300 g
Pfirsiche (Halbe Frucht frisch oder aus der Dose)
100 ml
35 g
200 g
Dekoration
100 g
Pfirsiche (Halbe Frucht frisch oder aus der Dose)
Erdbeeren (frisch)
Produktempfehlung

verspoorten-packshotBesonders empfehlenswert ist der VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör. Seit 1876 entsteht ein einzigartiger natürlicher Eierlikör, der laktosefrei, glutenfrei, frei von Farb- & Aromastoffen, frei von Konservierungsstoffen, Stabilisatoren, Verdickungsmitteln und Emulgatoren ist. Somit überzeugt er nicht nur geschmacklich, sondern auch inhaltlich auf ganzer Linie.

Zubereitungsschritte

1.

Backofen auf 200°C vorheizen. Für den Biskuitteig Eier trennen. Eiweiße mit Zucker steif schlagen. Eigelbe zügig unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und unter die Eimasse heben. In eine gefettete Springform streichen und 10 Minuten backen. Auskühlen lassen. Mit Dessertringen (7,5 cm Durchmesser) 6 Böden ausstechen und Dessertringe hiermit auslegen.

2.

Für den Eierlikörquark VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör mit dem Gelatine Fix verrühren, bis sich dieses aufgelöst hat. Zucker, Speisequark und steifgeschlagene Sahne unterrühren. In die Dessertringe streichen.

3.

Für den Pfirsich-Maracuja-Rahm Pfirsiche pürieren. Maracujasaft und Gelatine Fix hinzugeben und solange rühren, bis sich die Gelatine aufgelöst hat. Sauerrahm unterrühren und auf den Eierlikörquark streichen. Eine Stunde kaltstellen.

4.

Restliche Pfirsiche in Scheiben schneiden und auf den Törtchen verteilen. Das Kuchendessert mit Erdbeeren verzieren.

Schlagwörter