Pfirsich-Rosinen-Strudel mit Vanillepudding

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pfirsich-Rosinen-Strudel mit Vanillepudding
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
305
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien305 kcal(15 %)
Protein8 g(8 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K3,6 μg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure23 μg(8 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin7,1 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium354 mg(9 %)
Calcium118 mg(12 %)
Magnesium39 mg(13 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren9,1 g
Harnsäure31 mg
Cholesterin45 mg
Zucker gesamt17 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
8
Zutaten
50 g
100 g
50 g
gemischte gehackte Nüsse
50 g
1 TL
100 g
fertiger Strudelteig (oder selbst gemacht)
400 g
Pfirsiche aus der Dose
Puderzucker zum Bestäuben
Für den Pudding
1 Packung
Vanillepudding zum Kochen (für 500 ml Milch)
500 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchPfirsichButterRosinenZimtpulverZucker

Zubereitungsschritte

1.

Die Hälfte der Butter erhitzen und die Semmelbrösel darin krümelig braten. Nüsse, Rosinen und Zimt dazugeben, mischen und beiseite stellen. Ein großes Backblech einfetten. Den fertigen Strudelteig laut Packungsanweisung vorsichtig auf einem Küchentuch ausbreiten und mit 2 EL geschmolzener Butter bestreichen. Die Pfirsiche sehr gut abtropfen lassen eventuell trocken tupfen und in feine Scheiben schneiden.

2.

Die Pfirsiche auf dem Teig verteilen, dabei einen 2 cm breiten Rand stehen lassen. Mit der Semmelbröselmischung bestreuen. Mit Hilfe des Küchentuches aufrollen, die Enden zur Mitte drücken. Auf das Backblech setzen, mit restlicher Butter bestreichen und bei 180°C, ca. 25 Minuten backen.

3.

Den Vanillepudding laut Packungsanweisung zubereiten. Strudel in Scheiben schneiden. Jeweils etwas warmen Vanillepudding in einen Teller setzen, zwei Scheiben Strudel darauf setzen und mit Puderzucker bestäuben.