Pfirsichcreme mit warmen Pfirsichen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pfirsichcreme mit warmen Pfirsichen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 4 h
Fertig
Kalorien:
356
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien356 kcal(17 %)
Protein4 g(4 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker20 g(80 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,1 mg(9 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure8 μg(3 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,8 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium182 mg(5 %)
Calcium98 mg(10 %)
Magnesium13 mg(4 %)
Eisen0,2 mg(1 %)
Jod59 μg(30 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren16,1 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin71 mg
Zucker gesamt26 g

Zutaten

für
4
Für die Mousse
1 Pfirsich
75 g Zucker
1 TL Zitronensaft
125 g Mascarpone
100 g Joghurt
3 Blätter weiße Gelatine
20 ml Pfirsichlikör
150 ml Schlagsahne
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Pfirsich kurz in kochendes Wasser tauchen, abschrecken, häuten und entkernen. Klein würfeln und mit dem Zucker und Zitronensaft fein pürieren. Die Mascarpone mit dem Joghurt und Pfirsichpüree glatt rühren. Die Gelatine ca. 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Den Likör in einem kleinen Topf erwärmen. Die Gelatine gut ausdrücken und darin zerfließen lassen. Dann 2-3 EL Mascarponecreme einrühren, anschließend die Gelatine unter die Creme rühren. In den Kühlschrank stellen bis die Creme zu gelieren beginnt. Die Sahne steif schlagen. Unter die gelierte Creme heben und vier kleine mit kaltem Wasser ausgespülte Förmchen (à ca. 150 ml Inhalt) füllen. Mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
2.
Den Backofen auf 160°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Pfirsiche waschen, entsteinen, in Spalten schneiden und in eine ofenfeste Form geben. Mit dem Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft vermischen und im Ofen ca. 20 Minuten backen. Danach auskühlen lassen.
3.
Die Kuvertüre über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Mit der flüssigen Schokolade vier kleine Schokogitter auf Backpapier auftragen und trocknen lassen.
4.
Die Mousse kurz in warmes Wasser tauchen, den Rand mit einem kleinen Messer lösen und auf die Teller stürzen. Die Pfirsiche dazu geben und mit Melisse und je einem Schokogitter garniert servieren.