Pfirsiche in Rotwein mit Schlagsahne

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pfirsiche in Rotwein mit Schlagsahne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
409
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien409 kcal(19 %)
Protein3 g(3 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker19 g(76 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K2,5 μg(4 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure8 μg(3 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin5,9 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium479 mg(12 %)
Calcium68 mg(7 %)
Magnesium36 mg(12 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren9,5 g
Harnsäure28 mg
Cholesterin42 mg
Zucker gesamt32 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
große Pfirsiche
40 g
¾ l
spanischer Rotwein
½
unbehandelte Zitrone
200 g
1 EL
Puderzucker zum Bestäuben
Minze zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RotweinSchlagsahneZuckerZuckerPfirsichZitrone

Zubereitungsschritte

1.

Die Pfirsiche mit heißem Wasser übergießen, kalt abschrecken und häuten. Anschließend halbieren und den Kern entfernen. Den Zucker auf den Boden einer feuerfesten Form streuen. Die Pfirsichhälften mit der Schnittfläche nach unten einlegen und mit dem Rotwein begießen. Die Zitrone in Scheiben schneiden und zwischen den Pfirsichen verteilen.

2.

Im Backofen bei 220°C ca. 40 Minuten backen, wenden und weitere 10 Minuten backen. Pfirsiche in der Form abkühlen lassen. Die Sahne mit dem Zucker steif schlagen und im Tiefkühler anfrieren lassen. Die Pfirsiche auf Tellern verteilen, mit der Sahne dekorieren und mit Puderzucker bestäuben. Mit dem Minzeblatt garnieren.