Pfirsiche mit Himbeeren und Vanilleeis (Pêche Melba)

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pfirsiche mit Himbeeren und Vanilleeis (Pêche Melba)
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,4 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
481
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien481 kcal(23 %)
Protein6 g(6 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate94 g(63 %)
zugesetzter Zucker67 g(268 %)
Ballaststoffe9 g(30 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K15,6 μg(26 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,5 mg(29 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure51 μg(17 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin11,8 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C49 mg(52 %)
Kalium752 mg(19 %)
Calcium116 mg(12 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren2,9 g
Harnsäure71 mg
Cholesterin77 mg
Zucker gesamt92 g

Zutaten

für
4
Zutaten
125 g
8
kleine Pfirsiche
400 g
100 g
20 ml
4 Kugeln
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HimbeereZuckerPfirsich

Zubereitungsschritte

1.

½ L Wasser mit dem Zucker kochen lassen, bis sich der Zucker komplett aufgelöst hat.

2.

Die Pfirsiche in kochendem Wasser 1 Minute blanchieren, in Eiswasser abschrecken, häuten, halbieren und vorsichtig entsteinen. Die Pfirsiche in der Zuckerlösung 30 Minuten marinieren, dabei ab und zu wenden.

3.

350 g Himbeeren zusammen mit dem Puderzucker und dem Himbeergeist mit dem Schneidstab pürieren, durch ein Sieb in eine Schüssel streichen.

4.

Die Pfirsiche in Eisschalen legen, portionsweise mit dem Himbeermark begießen. Restliche Himbeeren und Eiskugeln zugeben und servieren.