Pfirsichgelee

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pfirsichgelee
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 3 h 50 min
Fertig
Kalorien:
152
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien152 kcal(7 %)
Protein1 g(1 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker20 g(80 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K2,5 μg(4 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure4 μg(1 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,8 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium271 mg(7 %)
Calcium11 mg(1 %)
Magnesium15 mg(5 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure27 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt30 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Blätter Gelatine
100 ml lieblicher Weißwein
2 EL Zitronensaft
4 EL Vanillezucker
4 weiße Pfirsiche
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinVanillezuckerZitronensaftGelatinePfirsich

Zubereitungsschritte

1.
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Wein mit 100 ml Wasser, dem Zitronensaft und dem Vanillezucker aufkochen. Die Pfirsiche überbrühen, abschrecken, häuten, halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. In den Sud geben, darin 2-3 Minuten ziehen lassen und mit einem Schaumlöffel wieder herausheben. In 4 Portionsförmchen füllen. Den Sud von der Hitze nehmen und die ausgedrückte Gelatine unterrühren. Über die Pfirsiche gießen, so dass diese bedeckt sind und abkühlen lassen. Anschließend abgedeckt mindestens 3 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.
2.
Die Förmchen vor dem Servieren kurz in heißes Wasser tauchen und auf Teller stürzen.
3.
Nach Belieben mit weißer Schokolade servieren.