Pfirsichküchlein

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pfirsichküchlein
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
1318
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.318 kcal(63 %)
Protein19 g(19 %)
Fett58 g(50 %)
Kohlenhydrate177 g(118 %)
zugesetzter Zucker66 g(264 %)
Ballaststoffe7,5 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D2,4 μg(12 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K14,3 μg(24 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin6,2 mg(52 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure58 μg(19 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin20,1 μg(45 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium855 mg(21 %)
Calcium77 mg(8 %)
Magnesium51 mg(17 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren35,3 g
Harnsäure114 mg
Cholesterin356 mg
Zucker gesamt104 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g weiche Butter
250 g Zucker
4 Eier
400 g Mehl
1 TL Backpulver
4 EL Rosinen
750 g Pfirsiche geschält und in schmale Spalten geschnitten
4 EL Rosinen
Puderzucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PfirsichButterZuckerRosinenEi

Zubereitungsschritte

1.
Butter mit Zucker schaumig rühren und nach und nach die Eier unterrühren, zum Schluss das Mehl mit dem Backpulver vermischen und mit 4 EL Rosinen unter die Butter-Mischung rühren.
2.
In 4 gebutterte Formen verteilen (oder nacheinander in einer), mit den Pfirsichspalten belegen und Rosinen darüber streuen.
3.
In ca. 40 Min. im vorgeheizten Backofen (190°) fertig backen.
4.
Die fertigen Kuchen mit Puderzucker bestreut servieren.