Pfirsichküchlein

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pfirsichküchlein
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
1257
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.257 kcal(60 %)
Protein21,35 g(22 %)
Fett56,35 g(49 %)
Kohlenhydrate172,9 g(115 %)
zugesetzter Zucker62,37 g(249 %)
Ballaststoffe3,72 g(12 %)
Vitamin A628,88 mg(78.610 %)
Vitamin D1,76 μg(9 %)
Vitamin E7,22 mg(60 %)
Vitamin B₁0,35 mg(35 %)
Vitamin B₂0,55 mg(50 %)
Niacin4,64 mg(39 %)
Vitamin B₆0,05 mg(4 %)
Folsäure44,57 μg(15 %)
Pantothensäure0,36 mg(6 %)
Biotin0,38 μg(1 %)
Vitamin B₁₂1,21 μg(40 %)
Vitamin C12,38 mg(13 %)
Kalium827,73 mg(21 %)
Calcium171,12 mg(17 %)
Magnesium18,44 mg(6 %)
Eisen4,78 mg(32 %)
Jod58,42 μg(29 %)
Zink0,38 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren32,47 g
Cholesterin288,38 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
weiche Butter
250 g
4
400 g
1 TL
4 EL
750 g
Pfirsiche geschält und in schmale Spalten geschnitten
4 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PfirsichButterZuckerRosinenEi

Zubereitungsschritte

1.
Butter mit Zucker schaumig rühren und nach und nach die Eier unterrühren, zum Schluss das Mehl mit dem Backpulver vermischen und mit 4 EL Rosinen unter die Butter-Mischung rühren.
2.
In 4 gebutterte Formen verteilen (oder nacheinander in einer), mit den Pfirsichspalten belegen und Rosinen darüber streuen.
3.
In ca. 40 Min. im vorgeheizten Backofen (190°) fertig backen.
4.
Die fertigen Kuchen mit Puderzucker bestreut servieren.