Pfirsichmousse im Schokomantel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pfirsichmousse im Schokomantel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 40 min
Zubereitung
Kalorien:
655
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien655 kcal(31 %)
Protein13 g(13 %)
Fett39 g(34 %)
Kohlenhydrate63 g(42 %)
zugesetzter Zucker50 g(200 %)
Ballaststoffe4,9 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D2 μg(10 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K3,5 μg(6 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure53 μg(18 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin18,5 μg(41 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium954 mg(24 %)
Calcium272 mg(27 %)
Magnesium107 mg(36 %)
Eisen8,2 mg(55 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren21,4 g
Harnsäure25 mg
Cholesterin332 mg
Zucker gesamt62 g

Zutaten

für
6
Zutaten
150 g Kuvertüre
100 g Schokoladenglasur
6 Folienstreifen 4,5x25cm
500 g weiße Pfirsiche
2 EL Ahornsirup
2 TL Agar-Agar
150 g Joghurt
200 g Schlagsahne
Für die Vanillesauce
250 ml Milch
250 ml Schlagsahne
1 Vanilleschote
5 Eigelbe
100 g Zucker
Außerdem
40 g Schokolade
Bio-Rosenblütenblätter
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PfirsichMilchSchlagsahneSchlagsahneJoghurtZucker

Zubereitungsschritte

1.
Kuvertüre und Glasur zerkleinern und im Wasserbad schmelzen lassen.
2.
Backpapier auf einer Arbeitsfläche ausbreiten, jeweils 2 Folienstreifen parallel nebeneinander darauf legen, diese dann dünn (ca. 2 mm) mit Schokolade bestreichen und ca. 10 Min. antrocknen lassen. Folienstreifen vorsichtig abheben, trennen und mit der Schokoseite nach innen rund formen. Enden gut zusammendrücken und mit Büroklammern befestigen, auf Backpapier setzen und an einem kühlen Ort ganz erstarren lassen.
3.
Pfirsiche überbrühen, häuten, halbieren, entsteinen und pürieren. Ahornsirup und Agar-Agar mit 1 EL Pfirsichpüree verrühren, 2 Minuten köcheln lassen und unter das Pfirsichpüree rühren, etwas abkühlen lassen, dann Joghurt und steifgeschlagene Sahne unterheben.
4.
Schokoringe auf Teller setzen und die Pfirsichsahne mittels eines Spritzbeutels mit großer Lochtülle in die Ringe füllen, glatt streichen und kühl stellen.
5.
Für die Vanillesauce die Milch und Sahne mit der Vanilleschote und ausgekratztem Mark verrühren und aufkochen.
6.
Eigelb mit dem Zucker in einer Schüssel cremig schlagen. Die heiße Sahne-Milch in die Eigelbcreme rühren, alles zurück in den Topf gießen und auf kleinster Flamme unter ständigem Schlagen zur Sauce aufschlagen, nicht kochen lassen.
7.
Die Vanillesauce durch ein Sieb streichen, abkühlen lassen, dabei die Oberfläche dünn mit Zucker bestreuen, damit sich keine Haut bildet.
8.
Zum Servieren etwas Vanillesauce angießen und mit geschmolzener Schokolade kleine Tröpfchen auf die Sauce verteilen. Nach Belieben mit Rosenblütenblättern dekorieren.