Pfirsichteilchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pfirsichteilchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
394
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien394 kcal(19 %)
Protein4 g(4 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate45 g(30 %)
zugesetzter Zucker11 g(44 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K4,6 μg(8 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure6 μg(2 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium294 mg(7 %)
Calcium16 mg(2 %)
Magnesium17 mg(6 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren14 g
Harnsäure37 mg
Cholesterin57 mg
Zucker gesamt25 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Packung
Blätterteig (TK) 400 g
4
Pfirsiche je nach Größe
2 EL
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlätterteigPfirsich

Zubereitungsschritte

1.
Blätterteig auftauen lassen. Pfirsiche waschen, halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen, den Blätterteig etwas aufrollen und in Quadrate schneiden. Aprikosenmarmelade mit 3 EL Wasser kurz aufkochen. Alle Quadrate mit damit einpinseln. Pfirsichspalten dachziegelartig auf jedes Teigquadrat anordnen. Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Alle Pfirsichschnitten mit etwas Hagelzucker bestreuen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und 25 Min. backen.
2.
Eventuell die heißen Schnitten mit der restlichen Konfitüre aprikotieren.