Pflaumen-Gebäck

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pflaumen-Gebäck
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
2,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig

Zutaten

für
8
Zutaten
1 Blätterteig 300 g, aus dem Kühlregal
4 große Pflaumen
60 g Pflaumenmarmelade
20 ml Rum
1 Eigelb
2 EL Zucker-Zimt-Mischung
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PflaumenmarmeladeBlätterteigPflaume

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
2.
Den Blätterteig ausrollen und 8 Rechtecke (ca. 7x10 cm) ausstechen. Auf das Blech legen. Die Pflaumen waschen, halbieren und entkernen. Die Marmelade mit dem Rum erwärmen und in das Kernloch der Pflaumen füllen. Die Pflaumen auf die Blätterteige legen. Den Teig um die Pflaumen herum mit verquirltem Eigelb bestreichen und mit dem Zucker bestreuen. Anschließend im Ofen 15-20 Minuten backen.
3.
Danach auskühlen lassen und mit Puderzucker bestaubt servieren.