Pflaumen mit Eischneehaube

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pflaumen mit Eischneehaube
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
145
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien145 kcal(7 %)
Protein1 g(1 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker20 g(80 %)
Ballaststoffe1,7 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K8 μg(13 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,7 mg(6 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure3 μg(1 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium180 mg(5 %)
Calcium10 mg(1 %)
Magnesium9 mg(3 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure24 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt29 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Pflaumen
4 EL roter Portwein
½ TL Zimt
2 EL Rohrzucker
1 TL Zitronenzesten
1 Eiweiß
2 EL Zucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PflaumePortweinRohrzuckerZuckerZitronenzesteZimt
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Pflaumen waschen, trocknen, halbieren, Kern herausnehmen und dann in feine Spalten schneiden.
2.
Portwein mit Zimt, Rohrzucker und Zitronenzesten aufkochen, Pflaumenspalten hinzugeben und ca. 5 Min. leicht köcheln lassen.
3.
Eiweiss mit Zucker steif schlagen.
4.
Pflaumen mit dem Sud in eine kleine Auflaufform füllen, Eischnee in die Mitte der Pflaumen häufeln und im vorgeheizten Backofen (240°) auf oberster Schiene ca. 4 Min. goldgelb backen.